Aufrufe
vor 3 Jahren

Produkte / MCE 09 / 2015

  • Text
  • Mce
  • Fly
  • Bulls
  • Sportluftfilter
  • Evo
  • Copperhead
  • Torn
  • Knieorthesen
  • Just
  • Freestone
  • Convert
  • Kinetic
DT 1 Sportluftfilter, E-Stream Evo, COPPERHEAD 3 RS, Jopa King und Torn, C-Frame Knieorthesen, Just1 J12, Fly Helm Freestone, Hemd Ripa Convert, Handschuhe Kinetic

Produkte / MCE 09 /

PRODUKTEMULTI-TECDT 1 SportluftfilterBULLS2016 zum 2.MaximalerSportfaktorbei demE-Stream EvoAb sofort lieferbar:Luftfilter mit Dichtflächeunten (Fett überflüssig) für2016er KTM und Husqvarna inder bewährten DT-1-Spitzenqualität,jetzt auch mit CNCgefrästemKorb zum Endkundenpreisvon 113,- Euro.BULLS2016 zum 1.Bis zu 45km/h unterstützteFahrgeschwindigkeitBestsellerbeiBullsBezugsquelle:Multi-Tec Autogas e.K.Tel. 02247 756965info@multi-tec-vertrieb.dewww.multi-tec-vertrieb.deCOPPERHEAD 3 RSDer Name Copperheadist bei MountainbikefansundKennern untrennbar mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnisverbunden. Doch das allein hat den Cross-Country-Klassiker nicht überJahre zum Seriensieger in vielen Tests gemacht. Neben der perfekt abgestimmtenAusstattung ist es vor allem die Evolution eines seit 2007stetig weiterentwickelten Rahmenkonzepts. Von jeher gehört das Copperheadzu den absoluten Leichtgewichten in seiner Klasse. Auch hierwurde bei der neuen Ausbaustufe noch einmal gefeilt, doch Gewicht istnur ein Faktor, der das beeindruckende Fahrerlebnis im Sattel desBULLS-Bestsellers prägt.Beim Versuch, ein Erfolgsmodell noch weiter zu verbessern, gilt es, vorsichtigzu sein. Wo sind die Ansatzpunkte und durch welche Maßnahmenlässt sich die Performance des Gelände-Allrounders noch weitersteigern? Diese Fragen wurden dank aufwändiger Detailarbeit eindrucksvollbeantwortet. Das Ergebnis ist ein nachhaltig überarbeiteterRahmen, der in puncto Steifigkeit, Komfort und Agilität neue Maßstäbesetzt. Noch aufwändiger gearbeitete Rohrverbindungen und kürzereKettenstreben verbessern das Handling. Die erhöhte Seitensteifigkeitund ein zusätzliches Plus an Wendigkeit machen sich besonders in engen,verspielten Trails positiv bemerkbar. Doch damit nicht genug.Auch beim Fahrkomfort wurde noch einmal kräftig nachgelegt. Extremfiligrane Sitzstreben in Kombination mit einem zum Sitzrohr hin abgeflachtenOberrohr ermöglichen ein Einfedern des Sattels. Kleine Schlägeund lästige, oft kraftraubende Vibrationen werden auf diese Weiseabgeschwächt oder gleich ganz ausgeblendet. Mit ihrer überragendenDämpfungsperformance fügt sich die Rock-Shox-Reba-RL-Federgabelhier nahtlos ein und sorgt mit den 27,5-Zoll-Laufrädern für optimaleTraktion. Hier spielen besonders die leichten Bulls-XC21-Tubeless-ready-Felgenihre Stärken aus. Dank 21 Millimetern Innenbreite vergrößertsich die Auflagefläche des Reifens und es entsteht bei verringertemRollwiderstand noch mehr Grip.Durch das Zusammenspiel aller Faktoren wird ein Vertrauensverhältniszwischen Fahrer und Bike aufgebaut, das die Lust nach neuen Herausforderungenweiter anfacht. Der herausragende Komponentenmix mitdem neuen Shimano-XT-2x11-fach-Antrieb ist da nur ein weiteres Highlightin einer virtuosen Komposition, die auch optisch zu überzeugenweiß. Höchste Verarbeitungsstandards waren schon immer ein Markenzeichendes Copperhead. Durch eine weiter erhöhte Präzision der Rohrverbindungenentsteht eine fließende Form, die auch dank innen verlegterZüge vom Steuerrohr bis zum Ausfallende cleane Eleganz mitsportlichem Einsatzwillen vereint.E-Stream Evo – Energieund Einsatzfreudevoll integriertMit der konsequentenVerschmelzungvon modernster Antriebstechnikundexklusivem Rahmendesignschaffen die Modelle der E-Stream Evo-Serie ein E-Bike-Erlebnismit maximalem Sportfaktor. Vollständig in das Unterrohr integriert,steht der derzeit leistungsstärkste Akku auf dem Markt im Zusammenspielmit dem von BULLS mitentwickelten Brose-Motor für eine neueEntwicklungsstufe in der Evolution des E-Bikes. Nicht nur äußerlichgleichen sich die E-Stream Evo-Modelle dabei immer mehr dem klassischenBike ohne den Extraschub aus der Steckdose an, auch in SachenFahrdynamik und Geländetauglichkeit eröffnen sie neue Perspektiven.50 Zellen der neuesten Batterie-Der in den Rahmen gewanderteAkku trägt nunumdrehen entnehmbaren Akkutechnik verleihen dem im Hand-einen Flaschenhalterdie beeindruckende Kapazitätvon 650 Wattstunden. Kombiniertmit dem genauso kraftvollen wieenergieeffizienten Brose-Getriebemotorwerden die E-StreamEvos zu wahren Konditionswundern,denen es dank 90 New- tonmeternDrehmoment am Berg wiein der Ebene nie am nötigen „Punch“ fehlt. Zusätzlich glänzt der Antriebdurch maximale Laufruhe und eine dank feinster Sensorik stetsoptimale Trittunterstützung.Neben der Verbindung von KraftDer Zweifach-Antriebund Ausdauer tragen ein perfekterSchwerpunkt, optimale Bo-sorgt für 22 Gänge amneuen E-Stream Evodenfreiheit und der Zweifach-Antriebmit maximal 22 Gängengenauso zum sportlichen Charakterbei wie das kompakte CSI-Displayam Lenkergriff. Als kombinierteSteuer- und Informationseinheitschafft das exklusiveBedienteil im Zentrum Platz fürSmartphone oder Navigationsgeräte, die wiederum über das neu entwickelteDisplay geladen werden können.Bei soviel Liebe zum Detail werden andere Ausstattungsmerkmale wieder neue Boost-Standard für erhöhte Laufradsteifigkeit, Rock-Shox-Yari-Gabelund Shadow-Plus-Schaltwerk im Falle des E-Stream Evo 327,5+ mit seinerextrabreiten Bereifungfür erhöhtenGrip beinahezur Nebensache.Dazu bietet dasinnovative RahmenkonzeptPlatzfür einen zweitenFlaschenhalter –wenn die Tourdank des Hochleistungsakkusmal wieder längerdauert.Zusätzlich zu einemausgefeiltenZusammenspielvon Technik und Design beeindruckt die E-Stream Evo-Serie mit einerperfekt abgestimmten Modellvielfalt. All Mountain Fullys für den knallhartenGeländeeinsatz und Marathon-MTBs von 27,5+ bis 29 Zoll überTrekkingbikes bis zu den herausragendenSpeed Pedelecs mit bis zu 45 km/h bietenE-Bike-Spaß nach Wunsch.Dabei ist echter Sportsgeist bei allenE-Stream Evo-Modellen kein zusätzlichesExtra, sondern stets voll integriert.Bezugsquelle:www.bulls.de10MCESeptember ’15

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 09/2018
Motocross Enduro Ausgabe 08/2018
Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

Husqvarna Factory Bikes
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Zupin / Protektoren 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Produkte November 2108
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
Jopa / Katalog 1019
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

Kataloge

Jopa / Katalog 1019
Zupin / Seven 2019
Zupin / Protektoren 2019
Zupin / Brillen 2019
Zupin / FLY Racing 2019
BRC Brockhausen Racing
Jopa-Teambekleidung 2018
Zupin / Katalog 2018

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |