Aufrufe
vor 1 Jahr

Motocross Enduro Ausgabe 12/2016

  • Text
  • Husqvarna
  • Yamaha
  • Dezember
  • Suzuki
  • Honda
  • Adac
  • Kawasaki
  • Fahrer
  • Veranstaltungen
Richtig ... 12! Warum? Nun, wenn ihre diese Zeilen lest, haltet ihr bereits die Ausgabe Nummer 12 in der Hand. Damit liegt ein Jahr voller Racing, Biketests und allerhand verrückter Erlebnisse hinter uns. Blicken wir zurück, gab es zu Jahresbeginn beispielsweise die riesige Diskussion um den Fortbestand der Deutschen Enduromeisterschaft. Mit den geplanten Änderungen seitens des DMSB...

TEST: HUSQVARNA FACTORY

TEST: HUSQVARNA FACTORY BIKES Daniels Factory-Bike ist mit einer speziellen Sitzbank ausgestattet. Damit rutscht man weniger nach hinten und hat einen festen Punkt beim Sitzen Eine andere, etwas dickere vordere Bremsscheibe packt kräftig zu Der kleine Carbonschutz schützt das Kabel, das aus dem Motorgehäuse kommt Porträt Daniel McCanney Geburtsdatum: 12.11.1991 Nation: Großbritannien/Isle of Man Hobbys: MTB und Trial Größe: 1,80 m Gewicht: 75 kg Größter Erfolg: 2014, Enduro-Juniorenweltmeister Motorrad: Husqvarna FE 250 Mechaniker: Luca Ghislandi Ähnlich wie bei Pascals FE 250 kommen auch hier Hinson-Kupplungsdeckel, WP- Trax-Stoßdämpfer und Kickstarter zum Einsatz Daniel mag an den Griffgummis den zusätzlichen Schaumstoffring, der den Daumen schont Die hintere Bremsscheibe ist voll und ohne Lüftungsschlitze. Zusätzlich ist ein ZIP-TY Bremsscheibenschutz aus Aluminium verbaut. Die Splinte vom Bremsbelagbolzen werden extra mit einem Sicherungsdraht gesichert. Auch hier wieder der Titan-Endschalldämpfer von FMF Die hintere Bremsscheibe ist voll und ohne Lüftungsschlitze. Zusätzlich ist ein ZIP-TY-Bremsscheibenschutz aus Aluminium verbaut. Die Splinte vom Bremsbelagbolzen werden extra mit einem Sicherungsdraht gesichert HUSQVARNA FE 250 Daniel McCanney Der SXS-Motorschutz ist verbaut und auch der zusätzliche Carbonschutz am unteren Motorgehäuse ist montiert. Der Factory-Titan-Krümmer komplettiert die FMF-Anlage In der 52-mm-WP-Cone-Valve-Factory-Gabel ist eine relativ weiche Feder verbaut, dafür ist aber das Setting progressiv abgestimmt TECHNISCHE DATEN Telegabel WP Factory 52 Stoßdämpfer Durchhang Rahmen Umlenkung Gabelbrücke Lenker Kühler Sitzbank Bremsscheibe Bremsen Kupplungsdeckel (Cone Valve) WP Factory (Trax) 38 mm Husqvarna Factory Standard Neken Neken Standard Blackbird Brembo Brembo Hinson Kette Ritzel und Kettenblatt Reifen Felgen Luftfilterkasten Auspuffanlage Fußrasten Kolben Pleuel Zylinder EFI ECU Regina Supersprox Michelin Excel Factory mit TwinAir- Luftfilter FMF Factory Standard Pankl Pankl Standard Factory 44 mm Factory Neken-Gabelbrücke und Neken-Lenker sind Standard bei den Husqvarna-Factory-Bikes 28 MCE Dezember '16

... und wie fährt sich das Motorrad? Eine ganz andere Charakteristik zeigt das Werksmotorrad von Daniel McCanney. Was uns gleich auffiel, ist die andere Sitzbank, die auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig ist, weil sie den Fahrer mehr mittig auf der Sitzbank hält, aber dafür weniger Spielraum bietet. Der Motor ist viel drehfreudiger als ein Serienmotor, das kommt wohl auch durch den geänderten Ansaugtrakt, der auch bei den Motocross-Factory-Bikes genutzt wird. Damit ist der Motor viel spritziger und agiler, aber man muss damit umgehen können. Danny scheint damit bestens zurechtzukommen, bei uns dagegen braucht es ein wenig Einfahrzeit :-). Das Fahrwerk ist zwar äußerlich ebenfalls mit einer 52er-WP-Cone-Valve-Gabel und einem WP-Trax- Stoßdämpfer ausgestattet, aber die Abstimmung ist völlig anders als die von Pascals Bike z.B. Nach Rücksprache mit dem WP-Fahrwerksspezialisten Juha Kirssi vor Ort erfuhren wir, dass Daniel lieber mit einer weichen Federrate unterwegs ist, aber dafür die Abstimmung härter mag. Das macht sich wiederum beim Fahren so bemerkbar, dass es sich härter anfühlt, als es in Wirklichkeit ist. Das „Problem“ ist, dass man eher am Grenzbereich ankommt und weniger Reserven vorhanden sind. Aber dennoch harmoniert die Telegabel sehr gut mit dem Trax-System in Kombination mit der Standard-Umlenkung. Was uns hier noch auffiel, ist die aggressive Bremswirkung speziell an der Hinterradbremse. Das kann aus der vollen Bremsscheibe resultieren und bedarf ein wenig Eingewöhnungszeit. Insgesamt ist Daniels Factory-Bike speziell seinen Vorlieben angepasst, das ist in sofern interessant, weil es eine ganz andere Charakteristika zum Serienbike und zu Pascals Motorrad aufweist. Foto oben links: Spritzig ist nicht nur der Motor ;-) Foto oben rechts: Schnell dreht der Motor hoch und es bedarf einer höheren Agilität auf dem Bike Foto unten links: Wenn man sich einmal an die Leistungsentfaltung gewöhnt hat, dann macht es mächtig Laune, mit Daniels Husqvarna zu fahren Foto unten rechts: Die spezielle Sitzbank hilft direkt in dieser Situation, nicht zu weit nach hinten zu rutschen

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |