Aufrufe
vor 1 Jahr

Motocross Enduro Ausgabe 12/2016

  • Text
  • Husqvarna
  • Yamaha
  • Dezember
  • Suzuki
  • Honda
  • Adac
  • Kawasaki
  • Fahrer
  • Veranstaltungen
Richtig ... 12! Warum? Nun, wenn ihre diese Zeilen lest, haltet ihr bereits die Ausgabe Nummer 12 in der Hand. Damit liegt ein Jahr voller Racing, Biketests und allerhand verrückter Erlebnisse hinter uns. Blicken wir zurück, gab es zu Jahresbeginn beispielsweise die riesige Diskussion um den Fortbestand der Deutschen Enduromeisterschaft. Mit den geplanten Änderungen seitens des DMSB...

TEST: HUSQVARNA TC 250

TEST: HUSQVARNA TC 250 FAHRBERICHT Knapp zwei Kilogramm Gewicht wurden gegenüber dem Vorjahresmodell eingespart und damit liegt die TC 250 bei 95,8 kg Leergewicht ohne Kraftstoff. Das klingt zwar nicht besonders wenig, aber es ist beim Fahren deutlich zu spüren. Bevor wir uns auf die Strecke begeben, optimieren wir noch ein wenig die Armaturen und passen diese nach unseren Vorlieben an. Zusätzlich überprüfen wir noch den Luftdruck von der neuen WP-AER48-Luftgabel. Dieser Druck sollte bei genau 10,2 bar liegen, um bei einem Fahrergewicht von zirka 80 kg inklusive Bekleidung die bestmöglichen Eigenschaften zu bekommen. Dazu nutzen wir die original Luftdruckpumpe von WP, die zuverlässig den Luftdruck anzeigt. Das Motorrad wird mit dem Kickstarter gestartet und je nach Lufttemperatur ist der Choke am Vergaser notwendig. Wir hatten zirka 16 °C Außentemperatur und ein Choke war nicht notwendig. Schon nach den ersten paar Gasstößen ist ein Unterschied zum Vorgänger zu spüren und das ist die geringere Vibration. Das Motorrad fühlt sich ruhiger an und los geht unsere Ausfahrt auf das Testgelände. Nach der Einführungsrunde drehen wir den Gashahn auf „Laut“ und wollen nun wissen, was die neue Zweitakt-Generation von Husqvarna so drauf hat. Besonders handlich ist das Motorrad geworden und dank der Massenzentralisierung auch sehr gut kontrollierbar. Ein Spurwechsel geht sicher und schnell vonstatten und lässt uns das Motorrad sehr einfach fahren. Das WP-Fahrwerk ist schon in der Serieneinstellung gut und mit ein paar wenigen Klicks sind Änderungen zu spüren. Wir haben auf der teilweise ausgefahrenen Teststrecke ein paar Optimierungen an der Auswärtsdämpfung durchgeführt und siehe da, das Motorrad bleibt noch spurtreuer und stabiler als mit der Standard- Konfiguration. Insgesamt ist das neue Fahrwerk eine Bereicherung für die 250er und punktet nicht nur beim Ansprechverhalten, sondern auch in Sachen Progressivität. Kommen wir nun zur Motorcharakteristik. Hier sind wir nicht ganz auf eine perfekte Einstellung gekommen. Laut Handbuch waren die Vergaserabstimmungen passend, aber die Leistungsentfaltung war nicht so homogen, wie wir es uns gewünscht hätten. Im unteren Drehzahlbereich war es etwas zu fett und von dem Moment an, an dem die Auslasssteuerung öffnete, war die Leitungsentfaltung zu brachial. Es gelang uns zwar, über ein sanftes Gasdosieren und mit gut dosiertem Kupplungseinsatz die Leistung auf den Boden zu bringen, aber mit einer besseren Einstellung des Vergasers ist es sicher noch besser und einfacher. Ansonsten bietet der neue Motor ausreichend Leistung in jedem Bereich und das 5-Gang-Getriebe einen guten Anschluss von einem Gang zum nächsten und lässt sich einfach schalten. Eine sinnvolle Ergänzung (an unserem Testmotorrad nicht montiert) wäre ein Mappingschalter, womit der Fahrer je nach Vorlieben und Streckenbedingungen die Leistungscharakteristik noch verändern kann. Hohe Geschwindigkeiten benötigen auch eine gute Verzögerung und da kommen, wie bei jedem Husqvarna-Motocrossmodell, die Brembo-Bremssysteme zum Einsatz. Die 1 cm längere Hinterradbremse ist gut zu erreichen und lässt sich sehr gut dosieren. Auch die Vorderradbremse arbeitet tadellos und verzögert ordentlich sowie sehr gut dosierbar. Durch die neue Luftgabel ist es wichtig, dass beim Transport ein „Gabelblocker“ verwendet wird. Es kann ansonsten passieren, dass die Gabelfunktion beeinträchtigt wird und das „Ausfedern“ der Telegabel nicht mehr möglich ist. 20 MCE Dezember '16

Handlich und sicher geht es durch die Kurve Das Fahrwerk ist beim Absprung und bei der Landung schon in der Standard-Konfiguration sehr gut

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |