Aufrufe
vor 1 Jahr

Motocross Enduro Ausgabe 12/2016

  • Text
  • Husqvarna
  • Yamaha
  • Dezember
  • Suzuki
  • Honda
  • Adac
  • Kawasaki
  • Fahrer
  • Veranstaltungen
Richtig ... 12! Warum? Nun, wenn ihre diese Zeilen lest, haltet ihr bereits die Ausgabe Nummer 12 in der Hand. Damit liegt ein Jahr voller Racing, Biketests und allerhand verrückter Erlebnisse hinter uns. Blicken wir zurück, gab es zu Jahresbeginn beispielsweise die riesige Diskussion um den Fortbestand der Deutschen Enduromeisterschaft. Mit den geplanten Änderungen seitens des DMSB...

TEST: HUSQVARNA TC 250

TEST: HUSQVARNA TC 250 KURZ UND KNAPP – WAS IST NEU? • völlig neue TC 250 • Gabel vom Typ WP AER48 • Obere Gabelbrücke CNC-gefräst • Lenkeraufnahme • Bodywork mit neuer Farbgebung und neuen Grafiken • Reifen vom Typ Dunlop MX-3S • Hinterrad-Bremshebel (10 mm länger) • Bremsbelag (unterschiedliches Material) • 38-mm-Vergaser vom Typ Mikuni TMX (vormals Keihin) DIE NEUHEITEN IM DETAIL Das Herzstück der neuen TC 250, die neue Zweitakt-Generation jedoch noch mit Mikuni-Vergaser Neuer Motor Ihre Einfachheit und geringe Unterhaltskosten haben die 250-ccm-2-Takter im Laufe der Generationen bei Motocrossfahrern ungemein beliebt gemacht, indem sie mehr als genug Power und eine leichte Konstruktion bieten. Obwohl der Motor der aktuellen TC 250 als einer der wettbewerbsfähigsten seiner Klasse gilt, setzte Husqvarna die Entwicklungsarbeit fort, um seinen Kunden einen hochmodernen Zweitaktmotor anbieten zu können. Der Motor der TC 250 des Modelljahres 2017 wurde daher komplett neu gestaltet und verfügt nun über eine innovative Wellenanordnung für bessere Massenzentralisierung, eine neue Ausgleichswelle für geringere Vibrationen, eine Twin-Valve- Control-Auslasssteuerung und ein überarbeitetes 5-Gang-Getriebe. Gleichzeitig reduzieren diese die Vibrationen für eine noch komfortablere Fahrt. Neuer Kolben Der neue Kolben verfügt über eine optimierte Form. Zusätzlich dazu wurde der Durchmesser des Kolbenkopfes für bessere Stabilität und Zuverlässigkeit vergrößert. Neue Motorgehäuse Als direktes Resultat des auf Massenzentralisierung abzielenden Designs des leichten Druckguss- Motors der TC 250 wurden dessen interne Wellen nun neu angeordnet. Die Kupplungswelle ist nun um 4 mm höher angebracht und auch die Kurbelwelle wurde um 19,5 mm nach oben verlagert, was die Zentralisierung der oszillierenden Massen und die Fahrbarkeit verbessert. Darüber hinaus wurde die Ausgleichswelle auf überaus kompakte Weise integriert, um die Gesamtkonstruktion nicht zu beeinflussen. Neue äußere Motordeckel reduzieren den Verschleiß durch die Stiefel des Fahrers. Am deutlichsten ist wohl die neue Ausgleichswelle zu spüren, denn das gesamte Motorrad hat weniger Vibration Neue Ausgleichswelle Das neue Motordesign erlaubt die Verwendung einer seitlich angebrachten Ausgleichswelle. Sie reduziert Vibrationen merklich, was zu einer ruhigeren und komfortableren Fahrt sowie geringerer Ermüdung beim Fahrer führt. Neue Kurbelwelle Die neue Kurbelwelle besitzt den gleichen 72-mm- Hub wie die vorangegangene TC-250-Generation. Um Vibrationen auf ein Minimum zu reduzieren, wurde die Kurbelwelle zusammen mit der neuen Ausgleichswelle neu gewuchtet. Schmutz auf ein Minimum reduziert, was einfache Betätigung selbst bei härtesten Bedingungen sicherstellt. Eine neue DDS-Kupplung wird verwendet Neue Kupplung Die TC 250 verfügt über eine DDS-Kupplung (Damped Diaphragm Steel) – ein Membranfeder-System, das das alte Schraubenfeder-System ersetzt und für eine Betätigung mit weniger Kraftaufwand sorgt. Das DDS-System erhöht außerdem die Reibwerte und Langlebigkeit der Kupplung. In Kombination mit dem hydraulischen Magura- System ergibt dies ein beinahe wartungsfreies Paket mit einem leichten und kontrollierbaren Gefühl beim Kuppeln. Neuer Auspuff Der neue Krümmer wird von WP Performance Systems in einem dreidimensionalen Stanzprozess hergestellt. Alle Auspuffteile werden robotergeschweißt, um höchste Qualität, Festigkeit und Performance zu gewährleisten. Wem die 250 ccm noch nicht genug sind, der kann die Leistung mit dem im Husqvarna-Zubehör erhältlichen 300-ccm-Kit steigern. TECHNIK-COLLAGE Neues Dekor à la Husqvarna in Weiß-Gelb-Blau 18 MCE Dezember '16 Der neue Zylinder mit 66,4-mm-Bohrung Neuer Zylinder Der Zylinder mit 66,4 mm Bohrung verfügt über eine neu entwickelte Auslasssteuerung für gleichmäßige und kontrollierbare Power über das gesamte Drehzahlband. Die Leistungsabgabe kann ganz einfach durch Austauschen zweier mitgelieferter Federn an Fahrervorlieben und Streckenverhältnisse angepasst werden. Zylinder und Zylinderkopf der neuesten Bauart besitzen einen neu gestalteten Wassermantel, der bessere Wärmeableitung und verbesserte Kühlung in extremen Situationen garantiert. Über neue Aufnahmen für den Zylinderkopf wird der Motor sicher im Rahmen befestigt. Ob der neue Vergaser einen Vorteil bietet, erfahrt ihr im Fahrbericht Neuer Vergaser Die Husqvarna TC 250 des Modelljahres 2017 ist mit einem 38-mm-Flachschiebervergaser vom Typ Mikuni TMX ausgerüstet. Neues Getriebe Für die TC 250 wurde ein neues 5-Gang-Getriebe entwickelt, das dasselbe Übersetzungsverhältnis wie jenes der vorangegangenen Generation hat. Eine überarbeitete Schaltung garantiert präzise und einfache Schaltvorgänge, während das innovative Design des Schalthebels das Ansammeln von Geändertes Bremsscheibendesign Kaum ein Motocrosser hat serienmäßig Handschützer an Bord, bei der TC 250 sind sie dabei

Neuer Auspuffkrümmer aus dem Hause WP Performance Systems Ein neuer WP-Stoßdämpfer mit Umlenkung Einfach zugänglicher Luftfilter, jedoch ein sehr großes Seitenteil, das vorher entfernt werden muss Auch hinten kommt ein neues Bremsscheibendesign zum Einsatz Wie eh und je wird mit einem Kickstarter gestartet Wie viel bar Luftdruck in der Luftgabel? Richtig – 10,2 bar, erinnert uns der Sticker am linken Gabelholm Links am Lenker befindet sich der Killschalter, ein Anlasser oder Mappingschalter ist nicht montiert an unserem Testmotorrad Husqvarna vertraut auf eine Magura-Kupplung

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |