Aufrufe
vor 1 Jahr

Motocross Enduro Ausgabe 06/2017

  • Text
  • Husqvarna
  • Juni
  • Rennen
  • Yamaha
  • Adac
  • Lauf
  • Zweiten
  • Veranstaltungen
  • Honda
  • Suzuki
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Supercross-WM an Ryan Dungey. Die drei Kontrahenten Ryan Dungey, Eli Tomac und Marvin Musquin unterhielten das Publikum einfach großartig. Erst beim letzten Lauf in Las Vegas fiel die Entscheidung über den Titel. Natürlich darf man spekulieren, was gewesen wäre wenn „unser“ Superstar Ken Roczen nicht verletzungsbedingt die Saison vorzeitig hätte beenden müssen …

TIPPS & TRICKS Wie

TIPPS & TRICKS Wie trainiert man die Reaktionsschnelligkeit? Ein Training für die Verbesserung der Reaktion kann mit, aber auch ohne das Motorrad erfolgen. Es ist wichtig, dass eine gute Erwärmung vor dem Training erfolgt und die Muskulatur somit vor Verletzungen geschützt ist. Außerdem sollte die Schnelligkeit nur trainiert werden, wenn der Körper keine intensive Trainingseinheit hinter sich hat und damit eine verbundene Leistungsminderung vorhanden ist. Startübung als Kurzsprints Kurzsprints aus der Rückenlage, Bauchlage oder als Tief- bzw. Hochstart sind geeignet für ein Training. Dabei begibt man sich in die Startposition (bei uns im Bild ist es die Rückenlage) und wartet auf ein akustisches Zeichen vom Starter. Anschließend steht man so schnell es geht auf und sprintet zu einem Punkt in 10 Meter Entfernung. Bei Kurzsprints mit Tiefstart oder auch Hochstart kann auch ein optisches Signal zum Starten genutzt werden. Startübung mit Motorrad Motocrossstarts bis 50 Meter sind ebenfalls eine sehr gute Übung, um die Schnelligkeit zu verbessern. Auch hier kann mithilfe eines optischen, aber auch akustischen Signals gestartet werden. Außerdem kann ein Startgatter, wie es im Motocrosssport üblich ist, als Startsignal dienen. Auch Kombinationen mit beiden Händen über dem Kopf oder hinter dem Rücken mit laufendem oder nicht laufendem Motor wären möglich. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt :-) 40 MCE Juni '17

Motorrad-Slalom Weiterhin dienen komplexe Übungen wie z. B. der Motorrad-Slalom mit gezieltem Richtungswechsel zur Optimierung der Reaktionsschnelligkeit. Der Slalom kann im Sitzen oder auch im Stehen anfangs ohne Zeitmessung, später auf Zeit erfolgen. Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der Slalom-Parcours kann auf einer Wiese oder auf wechselnden Bodenverhältnissen aufgebaut werden. Noch schwieriger wird es, wenn die Abstände zwischen den Pylonen unterschiedlich weit und nicht in einer Linie aufgestellt sind. Fahren auf unbekanntem Terrain X10 X20 X30 X40 Mit dem neuen BATTLECROSS X10 ist die BATTLECROSS Serie komplett. Vom X10 für weichen Untergrund bis zum X40 für harte und felsige Böden ist für jeden Einsatz der richtige Reifen vorhanden. Mit den bewährten BRIDGESTONE-Technologien bieten die Reifen außergewöhnliche Performance. Eine erhöhte Reaktionsschnelligkeit ist auch beim Fahren auf unbekanntem Terrain gefragt. Hier geht es nicht um die Höchstgeschwindigkeit, eher darum, eine sichere und stabile Linie zu finden. Beim Fahren im tiefen Schnee z. B. kann man nur bedingt erkennen, was sich unter der Schneedecke befindet und man muss seine Körperbalance schnell anpassen können. Alternativ können auch unbekannte Strecken mit schmalen Pfaden oder nicht eingefahrenen Streckenabschnitten zum Training genutzt werden. Die Häufigkeit der Übungen Voraussetzung für ein erfolgreiches Training ist ein ausgeruhter Zustand. Demnach ist es zu empfehlen, ein Training für die Reaktionsschnelligkeit nach der Erwärmung durchzuführen. Die Schnelligkeitsfähigkeiten werden mittels der Wiederholungsmethode trainiert. Die Belastungsintensität ist dabei maximal und der Belastungsumfang gering. Die Pause zwischen den Wiederholungen muss so lang sein, dass eine vollständige Erholung vorhanden ist. Es wird empfohlen, sechs bis maximal zehn Wiederholungen pro Übung zu absolvieren. Pro Wochentraining sollte mindestens 15 bis maximal 30 Minuten die Reaktionsschnelligkeit trainiert werden. Renndienste: Neubert Racing Shop Südstraße 2 04654 Frohburg Tel. 03434855910 Motorradsp. Holger Straub Hartmannstraße 1 04838 Eilenburg Tel.03423701755 Zweirad Pfeil An der Kreisstraße 18 07819 Dreitzsch Tel.036481 23093 Bert von Zitzewitz Karlshof 23758 Wangels Tel.04528 91500 Oetke Motorradsport Georg von Engelbrechten Str. 28a 29525 Uelzen Tel.0581 79979 Popko Motorradsport Daimlerstraße 5 38112 Braunschweig Tel.0531 2899080 SAS-Racing (K. Weikert) Bahnweg 6 51588 Nümbrecht Tel.02293 937868 Bodo Schmidt Motorsport Am Erzweg 1 66839 Schmelz Tel.06887 90100 Motorrad Becker GmbH In der Herget 39 66955 Pirmasens Tel.06331 47437 Kosak Cross Center Benzstraße 3 73457 Essingen Tel.073655521 info@kosak-racing.de MX-HYPE Talstr. 12/1 74360 Ilsfeld Tel.070629760829 Motocenter Hegau Weidgang 3 78247 Hilzingen Tel.07731955620 Motorrad Streifeneder e.K. Deggendorfer Straße 41 84051 Oberahrain / Essenbach Tel. 0870391777 Thomas Merkl Rot-Kreuz-Straße 2 86179 Augsburg Tel.0821812961 BEPO Racing & Parts Isenbachstraße 7 88074 Meckenbeuren Tel.0754220953 Parthen Power Sports Carl-Marien-Straße 2 98708 Gehren Tel.03678382833 BRIDGESTONE Deutschland GmbH Justus-von-Liebig-Str.1 - 61352 Bad Homburg - www.bridgestone.de

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |