Aufrufe
vor 1 Jahr

Motocross Enduro Ausgabe 05/2017

  • Text
  • Husqvarna
  • Lauf
  • Marco
  • Beiden
  • Rennen
  • Yamaha
  • Klasse
  • Honda
  • Fahrer
  • Dungey
Bike-News und Rennaction Kaum hat die Rennsaison begonnen, sind wir auch schon mittendrin. Natürlich machen auch die beiden Premium-Husqvarna-MX-Bikes, die Marko Barthel für euch für diese Ausgabe getestet hat, Lust auf mehr. Sowohl bei der FC 350 als auch bei der FC 450 handelt es sich um hochmoderne Motorräder, die trotz aller Hightech den Fahrern ein leichtes Handling ermöglichen. Beide Bikes bestechen außerdem dank der Launch Control durch gute Starteigenschaften. Aber informiert euch ab Seite 18 selbst, was die beiden Cross-Granaten alles zu bieten haben...

MOTOCROSS-WM:

MOTOCROSS-WM: NEUQUEN/ARG Pauls Jonass rettete die KTM-Ehre mit einem Tagessieg bei den 250ern Aus deutscher Sicht Max Nagl hatte bekanntermaßen nicht den besten Einstieg in die diesjährige Saison. Der Auftakt in Katar und Indonesien gestaltete sich schwieriger als gedacht und auch in Argentinien lief für den Husqvarna-Piloten nicht alles nach Plan. Die Starts wollten einfach nicht klappen und das kostete ihn im Anschluss viel Kraft, um nach vorne zu fahren. „Ich hatte einen guten Start, habe es aber nicht geschafft, in der ersten Kurve weit genug innen zu sein“, resümierte der 29-Jährige im Ziel nach dem ersten Durchgang, den er auf Platz 8 beenden konnte. Auch der Start zum zweiten Lauf war nicht viel besser und Max Nagl musste von Position 13 aus sehen, dass er sich möglichst weit nach vorn arbeiten konnte. Dies gelang mit Platz 6 im Ziel recht ordentlich, dennoch war definitiv mehr drin für den Deutschen. „Auch wenn die Rennen nicht perfekt verliefen, reise ich mit einem guten Gefühl ab. Der Speed unseres Motorrads passt. Auf solch einer anspruchsvollen Strecke sieben Plätze aufzuholen, ist ein tolles Ergebnis. Darauf gilt es nun aufzubauen“, zog der Oberbayer Bilanz. In der MX2-Weltmeisterschaft ging es nicht weniger spannend zu als bei den 450er Piloten. Hier hatte die KTM-Truppe mit Pauls Jonass und Jorge Prado zwei heiße Eisen im Feuer. Letzterer zog im ersten Lauf direkt den Holeshot, gefolgt von seinem Teamkollegen Jonass. Nach einem kurzen Intermezzo der beiden KTM-Piloten, aus dem Jonass als Sieger hervorging, war die Hackordnung wieder geradegerückt und alles lief seiner Dinge. Jonass nutzte die perfekten Bedingungen auf dem Track, um seinen ersten Laufsieg in Argentinien einzufahren. Jorge Prado verlor im Verlauf noch einen Platz an den schnellen Franzosen Benoît Paturel (Yamaha) und musste sich somit mit dem 3. Rang zufriedengeben. WM-Überflieger Julien Lieber, der in Indonesien das Red Plate erhalten hatte, kam in diesem Lauf absolut nicht zurecht und beendete diesen gerade einmal auf Platz 16! Pauls Jonass konnte den Rückenwind des ersten Laufs auch mit in den zweiten nehmen. Ähnlich wie im ersten Durchgang gewann Jorge Prado den Start und wurde kurz darauf von seinem Teamkollegen Jonass an der Spitze abgelöst. Rundenlang fuhren die beiden fast Seite an Seite um den Parcours, bis Jorge Prado etwas abreißen lassen musste. In dieser Situation war der Schweizer Jeremy Seewer sofort zur Stelle und quasi der lachende Dritte. Prado hatte sich beim Versuch, an seinem Teamkollegen dranzubleiben, scheinbar etwas zu viel zugemutet und konnte der anschließenden Attacke von Seewer nicht standhalten. Während Jonass nun etwas Luft zum Atmen hatte und den Lauf sicher ins Ziel brachte, konnte auch Seewer den eroberten 2. Rang in trockene Tücher bringen. Prado wurde erneut Dritter. Pauls Jonass Leistung wurde mit dem Tagessieg belohnt, während Jeremy Seewer dank dieses 2. Platzes in der WM-Wertung die Tabellenspitze übernahm! • Text: Marco Burkert; Foto: Youthstream Motocross-WM - 3. Lauf - Neuquen/ARG - 19.3.2017 Gesamtergebnisse: MXGP: 1. Tim Gajser, SLO, Honda; 2. Jeremy van Horebeek, B, Yamaha; 3. Evgeny Bobryshev, RUS, Honda; 4. Gautier Paulin, F, Husqvarna; 5. Romain Febvre, F, Yamaha; 6. Clément Desalle, B, Kawasaki; 7. Antonio Cairoli, I, KTM; 8. Max Nagl, D, Husqvarna; 9. Jeffrey Herlings, NL, KTM; 10. Max Anstie, GB, Husqvarna. Ferner: 14. Valentin Guillod, CH, Honda; 15. Arnaud Tonus, CH, Yamaha. MX2: 1. Pauls Jonass, LV, KTM; 2. Jorge Prado Garcia, E, KTM; 3. Jeremy Seewer, CH, Suzuki; 4. Benoit Paturel, F, Yamaha; 5. Darian Sanayei, USA, Kawasaki; 6. Thomas Kjer Olsen, DK, Husqvarna; 7. Brent van Doninck, B, Yamaha; 8. Vsevolod Brylyakov, RUS, Kawasaki; 9. Michele Cervellin, I, Honda; 10. Julien Lieber, B, KTM. 46 MCE Mai '17

Termine 2017 *ohne ADAC MX Junior Cup Unsere Partner:

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 10/2018
Motocross Enduro Ausgabe 09/2018
Motocross Enduro Ausgabe 08/2018
Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM Factory 2018
Yamaha YZ 250 F 2019
Husqvarna Factory Bikes
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
Zupin / Protektoren 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Produkte November 2108
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
Jopa / Katalog 1019
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

Kataloge

Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / Protektoren 2019
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Sidi
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa / Katalog 1019
BRC Brockhausen Racing
Zupin / Katalog 2018
Jopa Katalog 2019-Shiro

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |