Aufrufe
vor 10 Monaten

Motocross Enduro Ausgabe 03/2018

Herzlichen Glückwunsch Matthias Walkner zum großartigen Sieg bei der Dakar. Erstmals gewann ein Österreicher die Motorradwertung bei der legendären Rallye Dakar und der Jubel kannte natürlich sowohl bei Walkner selbst als auch der österreichischen Motorradschmiede KTM keine Grenzen. Ebenfalls beachtlich schlug sich Rennamazone Laia Sanz, die Platz 12 belegte. Den detaillierten Bericht lest ihr ab Seite 60. Sicherlich habt ihr euch schon des Öfteren die Frage gestellt, welches Motorrad das bessere für euch wäre: eine zulassungsfähige Enduro mit gleichmäßiger Leistungsentfaltung oder eine leistungsstarke MX-Maschine mit straffem Fahrwerk. In unserem Vergleichstest ab Seite 18 widmen sich Marko Barthel und Daniel Hänel dieser Gretchen-Frage. Lest selbst, zu welchem Schluss sie gekommen sind. Ein kurzes Fazit über die Yamaha YZ 450 F geben Patrick Strelow und Marko Barthel ab. Erfahrt ab Seite 34 mehr über die „Power Tuner“-Smartphone-App und weitere Veränderungen, die das Bike erfahren hat. Die deutsche Supercross-Saison ging traditionell in Dortmund zu Ende. US-Boy Tyler Bowers wurde bereits vor dem Finaltag am Samstag ADAC SX-Cup-Sieger 2017/2018 und krönte sich außerdem zum „König von Dortmund“. Die Prinzen- und Mini-Prinzen-Rolle übernahmen Julien Lebeau (Frankreich) und die deutsche SX-Hoffnung Carl Ostermann, der sich dieses Jahr auch in der Arenacross-Serie in UK super in Szene setzt. Bericht ab Seite 44. In Ingolstadt beim 5. ADAC Hallen-Trial sorgte der Franzose Benoit Bincaz für Furore. Kurzfristig für einen ausgefallenen Fahrer angereist, krönte er sich letztlich zum ADAC-Hallen-Trial-König von Ingolstadt und ließ die Vorausfavoriten Franz Kadlec und Miquel Gelabert alt aussehen. Mehr darüber ab Seite 68. Viel Spaß beim Lesen.

VORSTELLUNG: YAMAHA YZ

VORSTELLUNG: YAMAHA YZ 450 F DIE WICHTIGSTEN TECHNISCHEN ÄNDERUNGEN • Neuer Motor mit umgedrehtem Hochleistungszylinderkopf • Neuer, leichter Zylinderkopf • Neue Nockenprofile und Kurbelwelle • Power Tuner mit neuer Wi-Fi-Smartphone-App • Neuer, leichter Elektrostarter mit Lithium-Ionen-Batterie • Aufrechter, im Rahmen positionierter Motor • Leistungsfähigerer Hochkompressionskolben mit DLC-beschichtetem Bolzen • 44-mm-Drosselklappengehäuse von Mikuni® • Größere Kühler • Zentralisiertere Positionierung des Schalldämpfers • Neu entwickelter, hochsteifer Doppelschleifenrahmen • Neue Motoraufhängungen für besseren Masseschwerpunkt • Schmalerer und flacherer Sitz für mehr Bewegungsfreiheit • Schlankeres, kompakteres Design • Optimierte, auf den neuen Rahmen abgestimmte Fahrwerkskomponenten • Neu gestalteter hinterer KYB®- Stoßdämpfer mit größerem Ausgleichsbehälter • Kompakter 6,2-Liter-Tank • Neues Dekor und blaue Felgen 36 MCE März '18 IM DETAIL Dank einer ultraleichten Lithium-Ionen-Batterie und einem kompakten Anlasser kann die 2018er YZ 450 F nun durch einen einfachen Druck auf den Starterknopf gestartet werden Dank der ultraleichten Hochleistungs-Lithium-Ionen- Batterie resultiert der E-Starter in nur einem minimalen Mehrgewicht des Bikes Der Motor hat einen komplett neuen, leichteren Zylinderkopf und wurde in einem etwas aufrechteren Winkel in den ebenfalls neuen Rahmen montiert, sodass das Gewicht an der Front besser verteilt ist. Der neue Motor verfügt über neu entwickelte Nockenprofile, eine neue Kurbelwelle und einen leistungsfähigeren, hochverdichtenden „Bridge-Box“-Kolben mit DLC (Diamond-like-Carbon)-beschichtetem Bolzen sowie ein neues 44-mm-Drosselklappengehäuse von Mikuni® Neue größere Kühler und stärker in den Einlassluftstrom geneigt

Für das Modelljahr 2018 hat Yamaha den charakteristischen YZ-450-F-Motor mit dem nach hinten geneigten Zylinder, dem einzigartigen, nach hinten gerichteten Auslass und dem vorn angebrachten Fallstrom- Ansaugtrakt weiter überarbeitet Durch verbesserte obere Verstrebungen wird der Rahmen noch steifer, während die neu entwickelten Motoraufhängungen und hinteren Rahmenprofile den Masseschwerpunkt verbessern Der um den Zylinder herum geführte Krümmer sorgt für einen verbesserten Masseschwerpunkt und begünstigt die Leistungsentfaltung. Die Auspuffgeometrie wurde für das Modelljahr 2018 optimiert Das Tankvolumen hat sich auf 6,2 Liter verkleinert Das Luft-Öl-getrennte System (AOS = air-oil-separate) der Kayaba-Telegabel ist vollständig und individuell einstellbar Auch der Luftkasten wurde neu gestaltet Durch diese Anordnung liegt das hintere Ende des Auspuffs weiter vorn, wodurch der Schalldämpfer näher am Masseschwerpunkt angebracht werden konnte Der hintere KYB®-Stoßdämpfer wurde auf den neuen Rahmen abgestimmt und mit einer leichteren Feder versehen. Um die Stoßdämpfung in langen Rennen besser aufrechtzuerhalten, wurde die Behälterkapazität um 30 ccm erhöht Auch im Modelljahr 2018 ist YZ 450 F mit dem Yamaha Launch Control System (LCS) ausgestattet. Das System wurde auf den neuen Motorcharakter abgestimmt und ermöglicht im Rennen schnellere, gleichmäßigere Starts. Das LCS verbessert durch eine optimierte Leistungsentfaltung die Kontrolle beim harten Beschleunigen aus dem Startgate Außerdem ist die Sitzbank nun 9 mm schmaler und am hinteren Ende fast 20 mm niedriger geworden Das neue schlanke Design wird durch das Dekor noch mehr betont 37 MCE März '18

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 10/2018
Motocross Enduro Ausgabe 09/2018
Motocross Enduro Ausgabe 08/2018
Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM Factory 2018
Yamaha YZ 250 F 2019
Husqvarna Factory Bikes
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
Zupin / Protektoren 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Produkte November 2108
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
Jopa / Katalog 1019
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

Kataloge

Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / Protektoren 2019
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Sidi
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa / Katalog 1019
BRC Brockhausen Racing
Zupin / Katalog 2018
Jopa Katalog 2019-Shiro

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |