Aufrufe
vor 8 Monaten

Motocross Enduro Ausgabe 03/2018

Herzlichen Glückwunsch Matthias Walkner zum großartigen Sieg bei der Dakar. Erstmals gewann ein Österreicher die Motorradwertung bei der legendären Rallye Dakar und der Jubel kannte natürlich sowohl bei Walkner selbst als auch der österreichischen Motorradschmiede KTM keine Grenzen. Ebenfalls beachtlich schlug sich Rennamazone Laia Sanz, die Platz 12 belegte. Den detaillierten Bericht lest ihr ab Seite 60. Sicherlich habt ihr euch schon des Öfteren die Frage gestellt, welches Motorrad das bessere für euch wäre: eine zulassungsfähige Enduro mit gleichmäßiger Leistungsentfaltung oder eine leistungsstarke MX-Maschine mit straffem Fahrwerk. In unserem Vergleichstest ab Seite 18 widmen sich Marko Barthel und Daniel Hänel dieser Gretchen-Frage. Lest selbst, zu welchem Schluss sie gekommen sind. Ein kurzes Fazit über die Yamaha YZ 450 F geben Patrick Strelow und Marko Barthel ab. Erfahrt ab Seite 34 mehr über die „Power Tuner“-Smartphone-App und weitere Veränderungen, die das Bike erfahren hat. Die deutsche Supercross-Saison ging traditionell in Dortmund zu Ende. US-Boy Tyler Bowers wurde bereits vor dem Finaltag am Samstag ADAC SX-Cup-Sieger 2017/2018 und krönte sich außerdem zum „König von Dortmund“. Die Prinzen- und Mini-Prinzen-Rolle übernahmen Julien Lebeau (Frankreich) und die deutsche SX-Hoffnung Carl Ostermann, der sich dieses Jahr auch in der Arenacross-Serie in UK super in Szene setzt. Bericht ab Seite 44. In Ingolstadt beim 5. ADAC Hallen-Trial sorgte der Franzose Benoit Bincaz für Furore. Kurzfristig für einen ausgefallenen Fahrer angereist, krönte er sich letztlich zum ADAC-Hallen-Trial-König von Ingolstadt und ließ die Vorausfavoriten Franz Kadlec und Miquel Gelabert alt aussehen. Mehr darüber ab Seite 68. Viel Spaß beim Lesen.

FACTS Carl Ostermann in

FACTS Carl Ostermann in UK erfolgreich Carl Ostermann dominierte die 85er-Klasse (Supermini) bei der Eröffnungsveranstaltung der Arenacross-Serie in Manchester. Sowohl der Vorlauf als auch das Finale gingen auf sein Konto. Mit dem nötigen Selbstvertrauen meisterte der 13-jährige Bonner die softe Strecke gekonnt. Auch beim dritten Lauf zur UK-Arenacross-Serie in Birmingham wusste Carl zu überzeugen und holte erneut den Vorlauf- und Finalsieg. Die vierte und fünfte Veranstaltung fand in Belfast statt. Carl Ostermann dominierte auch auf der schnellen Strecke das Geschehen nach Belieben, gewann an beiden Tagen und liegt nun auf Platz 2 im Gesamtklassement hinter Buster Hart. Runde 2 in Newcastle musste der Bonner auslassen. An diesem Wochenende hatte das SX Dortmund Vorrang, wo er sich den ADAC SX-Cup in der SX3 sicherte und auch noch den Titel „Kleiner Prinz von Dortmund“ gewann. • Fotos: Andrew McKinstry Cairoli gewinnt Saisonauftakt auf Sardinien Mit einem Paukenschlag gewann Multi-Weltmeister Antonio Cairoli die MX1-Klasse sowie das Superfinale in Riola Sardo/Sardinien vor Max Anstie. In beiden Läufen führte er von Beginn an. Anstie ließ seine weitaus erfahreneren Konkurrenten Jeremy van Horebeek, Gautier Paulin und Romain Febvre hinter sich. Max Nagls Saisonauftakt verlief enttäuschend. Er wurde im Lauf der MX1-WM Zwölfter, stürzte im Superfinale und setzte das Rennen nicht fort. • Fotos: S.Taglioni Int. Motocross Riola Sardo/Sardinien - 4.2.2018 - MX1: 1. Antonio Cairoli, I, KTM; 2. Max Anstie, GB, Husqvarna; 3. Jeremy van Horebeek, B, Yamaha; 4. Gautier Paulin, F, Husqvarna; 5. Romain Febvre, F, Yamaha; 6. Shaun Simpson, GB, Yamaha; 7. Tanel Leok, EST, Husqvarna; 8. Jeremy Seewer, CH, Yamaha; 9. Alessandro Lupino, I, Kawasaki; 10. Arminas Jasikonis, LT, Honda. Ferner: 12. Max Nagl, D, TM. MX2: 1. Hunter Lawrence, AUS, Honda; 2. Pauls Jonass, KTM; 3. Calvin Vlaanderen, NL,Honda; 4. Alvin Ostlund, S, Yamaha; 5. Michele Cervellin, I, Honda; 6. Roan van de Moosdijk, NL, Yamaha; 7. Bas Vaessen, NL, Honda; 8. Maxime Renaux, F, Yamaha; 9. Giuseppe Tropepe, I, Yamaha; 10. Samuele Bernardini, I, TM. Ferner: 17. Michael Sandner, A, KTM. Superfinale: 1. Cairoli; 2. Anstie; 3. Febvre; 4. van Horebeek; 5. Paulin; 6. Jonass; 7. Leok; 8. Tixier; 9. Glenn Coldenhoff, NL, KTM; 10. Vaessen. Ferner: 30. Sandner; 38. Nagl. MXGP Uddevalla gestrichen Der für den 12. August in Uddevalla/Schweden geplante MXGP entfällt. Von der Absage sind auch die EM-Klassen EMX125 und EMX250 betroffen. Offizielle Gründe für die Absage sind nicht bekannt, gemunkelt wird aber, dass dem Veranstalter öffentliche Gelder gestrichen wurden. Nachstehend der auf nun 19 Veranstaltungen gekürzte WM-Kalender: 4.3. Neuquen/ARG; 18.3. Valkenswaard/NL; 25.3. Red Sand/E; 8.4. Pietramurata/I (+ Women); 15.4. Agueda/P (+ Women); 1.5. Orlyonok/RUS; 13.5. Kegums/LV; 20.5. Teutschenthal/D (+ Women); 3.6. Matterley Basin/GB (+ Veteran); 10.6. St. Jean d’Angély/F; 17.6. Ottobiano/I (+ Women); 1.7. Pangkal Pinang/IDN; 8.7. Semarang/IDN; 22.7. Loket/CZ; 5.8. Lommel/B; 19.8. Frauenfeld/Gachnang/CH; 2.9. Afyon/TR; 16.9. Assen/NL (+ Women); 30.9. Imola/I (+ Women). MXON: 7.10. Red Bud/USA. Junioren-WM: 26.8. Horsham/AUS. Newsticker Jason Anderson und Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing haben ihren Vertrag um weitere vier Jahre verlängert. Anderson wird sowohl bei der AMA-Pro-MX- als auch bei der AMA-Pro-SX- Serie starten +++ Sébastien Dassé, Mitbegründer des Bud Racing Kawasaki Teams, für das Brian Hsu diese Saison startet, verstarb am 4. Januar im Alter von nur 37 Jahren. R.I.P +++ Milko Potisek gewann das legendäre Enduropale Le Touquet. Er setzte sich vor dem Briten Nathan Watson und seinem Landsmann Camille Chapeliere durch +++ Dennis Ullrich geht nach der Trennung von Sarholz KTM mit seinem eigenen Team 2-Stroke Revolution bei den ADAC MX Masters und bei ausgewählten nationalen und internationalen Events an den Start. Roman gewinnt Ales Extreme Sherco-Rider Mario Roman gewann den Auftakt zur Extreme-Enduro-Saison im französischen Ales. Sowohl den Prolog als auch das Hauptrennen am Sonntag ging an Roman. Wade Young und Graham Jarvis belegten die restlichen Treppchenplätze. Jarvis gewinnt The Tough One Nach einem zweieinhalbstündigen Finallauf konnte Graham Jarvis zum fünften Mal das Tough One gewinnen. Jarvis benötigte zwar zwei Runden, um sich in Front zu setzen, beendete das Rennen aber schließlich mit einem Vorsprung von acht Minuten vor Travis Teasdale. Und das bei nicht einfachen Bedingungen – die Strecke war ziemlich aufgeweicht. • Foto: Husqvarna Ergebnis: 1. Graham Jarvis, GB, Husqvarna; 2. Travis Teasdale, ZA, Beta; 3. David Knight, GB, Gas- Gas; 4. Jonathan Richardson, GB, Beta; 5. James Dent, GB, Sherco. 10 MCE März '18

Anmeldungen zur ADAC MX Academy powered by KTM • 420 freie Plätze für MX-Fans zwischen sieben und zwölf Jahren zu vergeben • Schnupperkurse finden an sieben unterschiedlichen Standorten statt • Glücksbringer der ADAC MX Academy heißt „Crossy“ Die ADAC MX Academy powered by KTM startet im Jahr 2018 in die sechste Saison. Seit dem 23. Januar 2018 haben Kinder und Jugendliche zwischen sieben und zwölf Jahren die Möglichkeit, sich online unter www.adac.de/mx-academy für die neuen Schnupperkurse des ADAC-Nachwuchsprogramms zu bewerben. Für die insgesamt 49 Events an den sieben Standorten in Frankenthal, Fürstenwalde, Mölln, Teutschenthal, Reutlingen, Waldkappel und Wilnsdorf werden insgesamt 420 Plätze vergeben. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Jungs und Mädchen über keine Motocrosserfahrung verfügen. Bei den Schnuppertrainings werden die Kinder und Jugendlichen, die im Motocross erste Erfahrungen machen wollen, von lizenzierten Trainern betreut. Die Teilnahmegebühr für den Schnuppertag beträgt 38 Euro, Motorräder und die vollständige Schutzausrüstung werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Der Einstieg in die Sportart erfolgt zunächst auf BMX-Fahrrädern, um ein Gespür für die Strecke zu bekommen. Die von KTM speziell vorbereiteten Motorräder verfügen über einen Abreißschalter, sodass die Maschinen jederzeit von den Trainern gestoppt werden können. Unterstützt wird die MX-Nachwuchsförderung des ADAC dabei von namhaften Partnern. KTM stellt jedem Academy-Stützpunkt fünf kleine 50- sowie fünf 65-ccm-MX-Bikes zur Verfügung sowie die gesamte Bekleidung inklusive Helm, Protektoren und Stiefel. Motul beteiligt sich mit sämtlichen Schmiermitteln, Ortema versorgt die Kids mit einem Nackenschutz, Maxxis stellt die Reifen zur Verfügung. In der sechsten Saison der ADAC MX Academy erhält auch das überdimensionale Maskottchen der Schnupperkurse einen Namen. Bei einem Voting über facebook tauften Motocrossfans den Glücksbringer der ADAC Motocross-Nachwuchsschmiede auf den Namen „Crossy“. Photos © U. Podlogar - CrŽation 2018 SHERCO FACTORY 2 STROKE I 125/250/300 SE FACTORY 4 STROKE I 250/300/450 SEF FACTORY Sherco Händler unter WWW.SHERCO.COM SHERCO DEUTSCHLAND FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |