Aufrufe
vor 4 Jahren

Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017

Für alle die noch kein Motocross Enduro - Abo ihr eigen nennen soll die Free Version ein Anreiz sein...

TEST: BETA RR 480

TEST: BETA RR 480 FACTORY 2016 „BOANO“ BY THOMAS SCHROTH Im Stand: „Cheffe“ hat ausgesucht Die Qual der Wahl! Wer so nahe „an der Quelle“ sitzt wie Thomas Schroth, der ist von außen betrachtet zwar zu beneiden, de facto aber mit zahlreichen Entscheidungen konfrontiert. Welches Moped, in welcher Version und überhaupt welche Zubehörteile – dies sind nur mal die Basisschritte zur Entscheidungsfindung. Im Resultat hat sich Thomas Schroth, der ja ursprünglich aus dem Trialsport kommt, überraschenderweise für Betas „biggest single“ entschieden und dies sogar in der extra knackigen „Factory 2016“-Version. Überraschend, da diese Beta ja nicht gerade die erste Wahl fürs fahrtechnische Klein-Klein im Modellprogramm darstellt und folgerichtig wohl sehr (sehr) selten bei Extreme-Enduro-Veranstaltungen anzutreffen ist. Aber hierbei vergisst man schnell, dass so eine Modellauswahl etwas sehr Persönliches darstellt, quasi ein Statement seiner enduristischen Neigungen und Vorlieben. Und diese stellen bei Thomas Schroth halt nicht nur Trial-ähnliche Sektionen, sondern auch genussvolles Endurowandern dar. Für Ersteres und (!) Letzteres war die Implementierung einer Automatikkupplung, wie es die Rekluse Core EXP darstellt, sozusagen erster Pflichtbeitrag in einer langen Auftragsliste (siehe Liste „Umbaumaßnahmen“). Eine Liste, die nicht nur unter dem Aspekt „rein persönliches Interesse“ oder zur Steigerung der charaktervollen Anmut erstellt wurde, sondern im gleichen Zuge dazu dienen sollte, die von Schroth Motorrad vertriebenen Boano-Zubehörprodukte einem Realitätstest zu unterziehen. Denn Thomas Schroth legt Wert darauf, seinen Kunden von persönlichen Erfahrungen zu berichten, anstatt lediglich die werbewirksamen Versprechen seiner Zubehörfirmen zu zitieren. Diese Herangehensweise ist leider nicht sehr verbreitet, sollte aber eigentlich Schule machen – Respekt, Herr Schroth! In Aktion: Da geht schon was … In der Tat, da geht schon was und zwar nicht erst nach 500 Metern oder 5000 UpM, sondern gleich ab Leerlaufdrehzahl! Doch was da geht, ist eben nicht die befürchtete große Kavallerie der 60 Pferde(stärken) auf einen Schlag, sondern eher eine stets machtbewusste Schubkraft, die mit gelassener Souveränität durchsetzungsstark und kontrolliert voranschiebt. Im Grunde entspricht dieser positive Eindruck im unteren Drehzahlbereich so ziemlich dem, den ich von der Serienversion her schon kenne. Allerdings legt die Boano-Auspuffanlage, nicht unähnlich dem Umschalten des Mappingschalters auf das Sonnensymbol, ab dem mittleren Drehzahlbereich noch eine kleine Schippe drauf. Sie dreht druckvoller und „befreiter“ bis zum Drehzahlbegrenzer, zerstört damit jedoch keinesfalls den bekannt „fahrbar“ linearen Leistungsoutput des Serienpendants. Vielmehr erweitert sie nahezu bruchlos die Effektivität der Schubkraft „von der Mitte nach oben“ hinaus. Hätte ich ursprünglich nicht gedacht, dass sich die Boano-Anlage so geschmeidig einfügt und für eine nochmalige Steigerung der Elastizität sorgt! Aber noch etwas anderes fügt sich hier äußerst geschmeidig und vor allem wirkungsvoll ein: Die Rekluse-Automatikkupplung! Jenes raffinierte Teil sorgt nicht nur dafür, dass der Motor bei einem Umfaller keinesfalls abstirbt oder bei niedrigster Drehzahl „ausploppt“ (was für sich genommen schon richtig gut ist). Nein, man kann bei Bedarf im ersten Gang, ohne die Kupplung überhaupt zu berühren (!), lässig anfahren. Was wie ein origineller Partytrick klingt, aber letztendlich in manch kritischer Situation Techniken des Weiterkommens erlaubt, die ohne solch eine Kupplung schlichtweg unmöglich wären (z. B. Schrägfahrt am Steilhang, bei der man neben dem Motorrad gehend mit der rechten Hand dosiert Gas gibt und mit der linken den Heckbereich stabilisiert und somit vor dem „Abschmieren“ bewahrt). Im gleichen Zuge erlaubt 32 MCE Januar '17

RR 480 Factory „Boano“ Aktion: „Möge die Macht mit dir sein“

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |