Aufrufe
vor 4 Jahren

Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017

Für alle die noch kein Motocross Enduro - Abo ihr eigen nennen soll die Free Version ein Anreiz sein...

TEST: SUZUKI RM-Z 250

TEST: SUZUKI RM-Z 250 Kupplungsarmatur möglich und war bei unserem Einsatz nur bei Fahrtbeginn notwendig, ansonsten bliebt der Druckpunkt gleichbleibend. Ebenso angenehm waren die Schaltvorgänge, hier glänzt das Getriebe mit weichen, klar definierten Schaltvorgängen besonders auch unter Last. Weiterhin positiv fiel uns der griffige Sitzbankbezug auf, hier ist ein Verrutschen gerade bei schlammigen Bedingungen fast unmöglich. Mein Fazit: Ein tolles Motorrad zum fairen Preis. Die Auswahl für mein nächstes Motorrad ist getroffen – RM-Z 250 2017 ;-) Eine satte Performance liefert der neue Motor – mit jetzt noch mehr Leistung Fazit Norman Als „alteingesessener“ Suzukifahrer ist es dennoch immer wieder ein tolles Gefühl, sich mit dem neuen Material vertraut zu machen. Auch diese Suzuki ist nach altbewährter – Suzuki-typischer – Ergonomie und Sitzposition konstruiert und macht es dem Fahrer leicht, sich sofort zu Hause zu fühlen. Die RM-Z 250 ist rundum ein Motorrad zum Draufsetzen und Losfahren, ohne sich lange mit sämtlichen Einstellungen beschäftigen zu müssen. Ebenso ist das Standardfahrwerk leicht zu bedienen und macht ein zusätzliches Gabeltuning überflüssig. Gerade im Waschbrett und bei Bremswellen zeigt das Fahrwerk seine Souveränität. Auch wenn man mal eine Welle nicht richtig trifft oder einen Sprung zu weit oder zu kurz springt, ist auf das Fahrwerk Verlass. Die Leistung der 2017er ist wieder ein Stück gewachsen und erlaubt auch ein mitteltouriges Fahren mit anschließender und gleichmäßiger Leistungsentfaltung, ohne dass man zur Kupplung greifen muss. Es war ein toller Tag auf der Suzuki RM-Z 250 Mein persönliches Fazit Die Suzuki RM-Z 250 glänzt mit einem guten Gesamtpaket. Eine gute bis sehr gute Performance in fast allen Bereichen, besonders ist hier der Motor mit seiner ausgewogenen Leistungsentfaltung bis in den oberen Drehzahlbereich zu erwähnen. Ich hätte mir persönlich einen E-Starter gewünscht, da sich damit doch der eine oder andere Fahrfehler speziell beim unerwarteten Ausbremsen schnell korrigieren lassen würde. Aber insgesamt ist die Suzuki ein guter Allrounder, der jetzt noch mal an Leistung zugelegt hat. Auch in der Luft handlich und kontrollierbar wie eh und je Über Norman Name: Norman Frenzel Alter: 40 Jahre Wohnhaft: Landkreis Rotenburg Seit 20 Jahren Motocross-/Enduro-begeistert Vor 11 Jahren die Hard-Enduroleidenschaft im Ausland entdeckt BEWERTUNG Handling Fahrwerk Traktion Motor Bremsen 28 MCE Januar '17

TECHNISCHE DETAILS MOTOR UND GETRIEBE Bauart Einzylinder-Viertakt Kühlsystem füssigkeitsgekühlt Hubraum 249 ccm Bohrung x Hub 77,0 x 53,6 mm Verdichtungsverhältnis 13,75:1 Ventilsteuerung DOHC (Tassenstößel) Ventile pro Zyl. 4 (Titan) Gemischaufbereitung Elektronische Benzineinspritzung Motorschmierung SASS Semi-Trockensumpfschmierung mit Wärmetauscher Anlassersystem Kickstarter Kupplung, Betätigung Mehrscheiben-Nasskupplung, Seilzug Getriebe/Schaltung 5-Gang/Fußschaltung Endantrieb Rollenkette Übersetzungen primär/sekundär 3,32/3,77 (49/13) FAHRWERK UND BREMSEN Rahmenbauart Brückenrahmen Werkstoff Aluminium Vorderradaufhängung Kayaba PSF2 Luftgabel 48 mm Federung Luftfeder Dämpfung vorne Cartridge-System Einstellung vorne voll einstellbar Hinterradaufhängung Kastenschwinge Werkstoff Aluminium Federung Zentralfederbein, Hebelsystem Dämpfung hinten Gasdruckdämpfer Einstellung hinten voll einstellbar, Druckstufe in HI-/LO- Speed Federweg v/h 310/310 mm Bremsanlage vorne Ø Einscheibenbremse 250 mm Bremszange(n) vorne Doppelkolben Schwimmsattel Bremsanlage hinten Ø Einscheibenbremse 240 mm Bremszange hinten Einkolben Schwimmsattel Felge + Bereifung vo. 21 x 1.60 + 80/100-21 51M Felge + Bereifung hi. 19 x 1.85 + 100/90-19 57M Lenkkopfwinkel 60,7 ° Nachlauf 130 mm Lenkwinkel 45 ° ELEKTRONIK UND ELEKTRIK Zündsystem volldigitalisiertes Motormanagement ABMESSUNGEN UND GEWICHTE Sitzhöhe 955 mm Leergewicht fahrfertig vollgetankt 105 kg Länge/Breite/Höhe 2170/830/1270 mm Radstand 1475 mm Bodenfreiheit 345 mm Tankinhalt 6,5 Liter Kraftstoff (Mindestoktanzahl) Super 95 PREIS 8090 Euro Bezugsadresse: Kiedrowski Racing Hetendorf 13, 29320 Hermannsburg Tel. 05052 912798 E-Mail: kontakt@kiedrowski-racing.de Webseite: www.kiedrowski-racing.com JEREMY SEEWER #91 MX2 WORLD CHAMPIONSHIP

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 10/2018
Motocross Enduro Ausgabe 09/2018
Motocross Enduro Ausgabe 08/2018
Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM Factory 2018
Yamaha YZ 250 F 2019
Husqvarna Factory Bikes
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
Zupin / Protektoren 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Produkte November 2108
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
Jopa / Katalog 1019
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

Kataloge

Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Zupin / FLY Racing 2019
Zupin / Brillen 2019
Zupin / Seven 2019
Zupin / Protektoren 2019
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Sidi
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa / Katalog 1019
BRC Brockhausen Racing
Zupin / Katalog 2018
Jopa Katalog 2019-Shiro

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |