Aufrufe
vor 4 Jahren

Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

  • Text
  • September
  • Suzuki
  • Honda
  • Lauf
  • Yamaha
  • Husqvarna
  • Rennen
  • Kawasaki
  • Zweiten
  • Fahrer
  • Selfie
Testphase ... Nach der heißen Präsentationsphase nahezu aller Hersteller haben wir nun die ersten 2015er Testbikes genauer unter die Lupe nehmen können. Den Anfang macht die KTM 125 SX, ein Bike, das gerade im Nachwuchsbereich nicht wegzudenken ist. Der 2015er Ableger wurde von den KTM-Ingenieuren weiter optimiert, so zumindest die Theorie. Die Frage der Fragen ist jedoch immer die gleiche: Wie macht sich das in der Praxis bemerkbar? Und überhaupt, ist die „Kleine“ nur etwas für die „Kleinen“ oder darf auch ein „Großer“ auf ihr Platz nehmen? Der typische Zweitaktsound jedenfalls, ließ bereits im Stand erahnen, dass in der 125er ein Motor mit dem Brand „Ready to Race“ steckt. Aber wer könnte das besser beurteilen als MCE-Testchef Marko Barthel, der in seiner aktiven Zeit selbst mehrere Titel in der 125-ccm-Klasse errungen hat. Es war jedenfalls schwer Marko wieder von der 125er zu entfernen...

MOTOCROSS 46 MCE

MOTOCROSS 46 MCE September '14

ADAC MX Masters Jauer Zum zweiten Bereits drei Wochen nachdem die europäische Motocross-Elite im Norden Deutschlands gastierte, fand sich der Tross Anfang August im sächsischen Jauer nordöstlich von Dresden ein. Der ausrichtende MC Jauer e.V. gab sein Masters-Debüt im Jahre 2013 und richtete 2014 das zweite Mal ein Event im Rahmen der Motocrossserie aus. Die 1700 Meter lange Lehmbodenstrecke „Am Hahneberg“ wartete mit herrlichem Sommerwetter und Temperaturen von bis zu 33 Grad Celsius auf die Masters-Piloten. Gut 7700 Zuschauer fanden sich ein, um spannende und aktionsgeladene MX-Rennen zu sehen. Henry Jacobi mit Doppelsieg in Jauer Das Qualifikationsrennen am Samstag wurde ganz klar von Frankreichs Sébastien Pourcel dominiert. Der KTM-Pilot hatte mit 1:46:444 Minuten die mit Abstand schnellste Zeit in die Tabelle gebrannt und galt somit natürlich als Favorit für die bevorstehenden Wertungsläufe. Für Pourcel war es in der laufenden Saison die erste Poleposition, jedoch zeigte sich der Franzose bescheiden, wohl wissend, dass es in Jauer mehrere gute Startpositionen am Gatter gibt. „Es gibt hier zehn gute Plätze am Startgatter, von denen man in Führung gehen kann. Ich wünsche mir abends Regen, dann wäre die Strecke im Rennen perfekt für mich“, sagte Pourcel am Samstag. Der Wunsch ging nicht in Erfüllung! Im Gegenteil, die Sonne gab Vollgas und brannte, was das Zeug hielt. Und wenn einer mit solchen Bedingungen zurechtkommt, dann ist es Dennis Ullrich. Im ersten Lauf überzeugte der Saarlouiser wieder einmal mit seinen hervorragenden Starterqualitäten, klar, dass die KTM mit der Nummer 149 als erstes über die Holeshotlinie fuhr. Doch Teamkollege Pourcel blieb dran, um sich nach einem spannenden Duell in der fünften Runde an die Spitze zu setzen. Jedoch ließ sich Ullrich nicht davon abhalten, am Hinterrad seines Teamkollegen zu bleiben und auf seine Chance zu lauern. Die kam auch und führte zu einem erneuten Führungswechsel. Es war nun wieder Ullrich, der die Führungsposition wenige Runden vor Schluss übernahm. Für Pourcel kam es jedoch noch dicker, für ihn war das Rennen in der 14. Runde nach einem Sturz beendet. Der erste Durchgang ging somit ungefährdet an Ullrich vor Gregory Aranda und Boris Maillard, die auf der Hartbodenstrecke bestens unterwegs waren. Weniger gut lief es für Marcus Schiffer. In Tensfeld noch mit guter Leistung, kam der Suzuki-Pilot nicht optimal aus dem Gatter und lag zwischenzeitlich sogar nur auf Rang 14. Nachdem er sich etwas gefangen hatte, gelang es ihm jedoch, eine spektakuläre Aufholjagd zu starten und noch bis auf Platz 5 hinter seinen Markenkollegen Jeremy Seewer vorzufahren. 47 MCE September '14

Magazine 2014-2018

Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

Webkiosk 2018 /Motocross Enduro / Magazin 2.0

KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
MCE 08-2018
BRC Brockhausen Racing
2018 Jopa New Products
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Husqvarna-Motorsportförderung 2018
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
MCE FIM Enduroreifentest
Spezial Pit Bikes MCE /10/2015
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
MCE 04-2018
Zupin / Katalog 2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Lernen bei Motocross Enduro und EnduroPRO
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

| 2004 - 2018 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971 |