Aufrufe
vor 4 Jahren

Motocross Enduro - 04/2015

  • Text
  • April
  • Motorrad
  • Motocross
  • Kupplung
  • Rennen
  • Racing
  • Fahrer
  • Roczen
  • Husqvarna
  • Enduro
Glaubensfrage: Zwei- oder Viertakt? ... das ist hier die Frage! In dieser Ausgabe greifen wir das Thema erneut auf und vergleichen die nagelneue Husqvarna TC 125 mit ihrer Markenschwester FC 250. In einer Klasse am Start und dennoch sehr verschieden. Während die 125er mit einem Gewichtsvorteil ins Rennen geht, besitzt die 250er ein kleines Leistungsplus gegenüber ihrer Konkurrentin. Reine Leistungsdaten sind jedoch nicht das Einzige, was zählt. Wir haben alles in eine Waagschale geworfen und die beiden Motocross-Bikes mit ihren unterschiedlichen Konzepten verglichen. Das Ergebnis gibt’s wenige Seiten weiter. Neben den beiden Husqvarnas hat noch ein Motorrad den Weg in unsere Testgarage geschafft. Die brandneue Yamaha WR 250 F! Mit diesem Enduro-Bike meldet sich Yamaha eindrucksvoll im Segment der Sportenduros zurück. Bisher führten die Blauen eher ein Schattendasein unter den Lampenfahrern. Mit umgebauten Crossern sorgte man zwar immer wieder für den ein oder anderen Lichtblick, der Durchbruch blieb aber aus. Das soll sich mit der Markteinführung der WR 250 F ändern. Um dieses Projekt auch auf internationaler Bühne weiter voranzutreiben, gehen die Japaner sogar mit einem von Yamaha Europe unterstützten Team in der Enduro-Weltmeisterschaft an den Start. Unter der Feder von Massimo Migliorati starten Cristobal Guerrero und Gianluca Martini in der Klasse E1. Wir hatten die Gelegenheit, die 250er aus dem Hause Yamaha zu testen und waren überrascht, wie sich die Enduro geschlagen hat. Neben den Testbikes werfen wir noch einen Blick auf das neueste Meisterwerk aus dem Hause KTM in Sachen Travel-Enduro. Die Rede ist von der KTM 1290 Super Adventure. Mit diesem Edelgeschoss wollen die Mattighofener den Thron der Reiseenduros erklimmen. Wird ihnen das gelingen? Wir haben uns die 160 PS starke Adventure näher angeschaut und möchten euch dieses High-End-Bike einmal etwas näher vorstellen. Damit ihr, beziehungsweise die Kids, optimal vorbereitet in die neue Saison gehen können, spendieren wir euch in dieser Ausgabe ein kleines „Fahrschul-Spezial“. Bereits im letzten Jahr haben wir über mehrerer Ausgaben das ABC für ambitionierte Nachwuchsoffroader in Bild und Text dargestellt. Nun gibt’s für euch alles auf einen Blick. Das Redaktionsteam wünscht euch viel Spaß beim Lesen!

PRODUKTE MELAHN Leatt

PRODUKTE MELAHN Leatt Brustpanzer 4.5 Hydra AIROH S5 Line Orange Kombination von Brustpanzer und Trinkrucksack. Er enthält eine Trinkblase mit 3 Liter Fassungsvermögen, ein Rucksackfach und Seitentaschen mit zusätzlich 10 Liter Stauraum. Eine wasserdichte, herausnehmbare Handytasche ist ebenfalls vorhanden. Links und rechts sind Führungen für den Trinkschlauch vorhanden. Speziell für die Kombination mit einem Leatt Neck Brace entwickelter Brustpanzer mit sehr guter Bewegungsfreiheit. Das Brace kann mit patentierten Haltegurten im Halsbereich des Brustpanzers fixiert werden. Die Neck-Brace-Platte ist abnehmbar. Durch die eng anliegende Form kann der Brustpanzer über oder unter dem Hemd getragen werden. Siebzehn Ventilationsöffnungen an Vorder- und Rückseite sorgen für ausreichend Belüftung. Einstellbare Brustund Schultergurte gewährleisten einen guten Sitz. Für Fahrer zwischen 55 und 110 kg. Preis: 218,95 Euro. Bezugsquelle: Zweirad Center Melahn GmbH Seebekstr. 3 24568 Kaltenkirchen E-Mail: offroad@melahn.de Online-Shop: www.melahn.de Der Nachfolger des S4 ist ab sofort verfügbar. Der S5 ist bereit für alle Offund Onroad-Abenteuer! Genau wie der S4, kann der S5 leicht von einem Offroad- zu einem Onroad-Helm durch Entfernen seines Helmschirms und Wechsel des Visiers verwandelt werden. Verbessert ist das Visier, das nun für Pinlock bereit und kratzfest ist. Airoh verfügt über das neue patentierte System „Space-Saver“, bei dem ihr den Helm mit der Spitze nach unten ohne Werkzeug im Beifahrersitz verstauen könnt. Der S5 verfügt über einen integrierten Sonnenschutz und hat ein herausnehmbares und waschbares Innenfutter. Der S5 ist in den Größen XS bis XL erhältlich. Probiert ihn bei eurem Fachhändler! Preis: 294,89 Euro 12 MCE April '15 Bezugsquelle: Jopa Racing Products Veldegge 8 7468 DJ Enter Holland Tel. 0031 (0)547 382717 Fax 0031 (0)547 382769 info@jopa.nl www.jopa.nl ZUPIN Fly Racing Combo Kinetic Division Fahrerhemd Multi-Panel-MX-Hemd mit hochangesetzten Ärmeln mit Mesh-Einsätzen für gute Belüftung, kleinen Microbündchen und einem weichen Komfortkragen für extreme Bewegungsfreiheit und hohen Tragekomfort. Komplett im Sublimationsverfahren bedruckt, dadurch kein Ausbleichen oder Verwaschen der Farben. Das Hemd hat ein verlängertes Rückenteil, um ein Herausrutschen aus der Hose zu verhindern. Ohne störendes Etikett im Nackenbereich. • Maximale Leistung und komfortabler Sitz dank Multi-Panel-Konstrukti on • Komfort-Stretch-Kragen, extra weich und angenehm • Schmale, elastische Ärmelbündchen • Mesh-Belüftungseinsätze halten dich kühl und trocken • Sublimierte, kräftige und detaillierte Grafiken • Verlängertes Rückenteil hält das Jersey in der Hose • Variante: Division – Black/Gray/Hi-Vis • Material: 100 % Polyester MX-Endurohose Fast unschlagbar in Qualität und Preis mit neuem Design. Extrem strapazierfähige, perforierte 900-D-Nylon-Konstruktion, für lange Haltbarkeit und guten Schutz. Ledereinsätze mit Kevlar vernäht für zuverlässigen Hitzeschutz an den stark beanspruchten Knieinnenseiten. Der ergonomisch geformte und belüftete Kniebereich ist passend ausgelegt für alle gängigen Braces und Protektoren. Das neue Reißverschlusssystem bietet mit dem Fixiersystem absolut sicheren Sitz. Die Hose hat einen verstellbaren Taillenbund, integrierte belüftete Logos und Stretch-Rib-Einsätze im Sitzbereich für hohen Tragekomfort bei optimaler Bewegungsfreiheit. Das Komfort-Netzinnenfutter ist atmungsaktiv und schweißabsorbierend. Die Hose hat eine kleine Innentasche im Bund. • Ultra-haltbare Multi-Panel-Mesh- und 900D-Nylon-Konstruktion • Komfort-Mesh-Innenfutter für optimale Kühlung • Soft-Flex: Gummi-Aufsätze mit Lüftungseinlässen • Strategisch platzierte Stretch-Einsätze für hohen Tragekomfort • Leder-Einsatz mit Aramid-Naht auf der Schenkel-Innenseite für erhöhte Haltbarkeit und Hitzebeständigkeit • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich bietet genug Platz für alle Arten von Knieschützern und Orthesen • Glatte Sitzfläche umrandet mit elastischem, gerippten Material • Massives Lufteinlass-System am Knie für optimale Kühlung • Low-Profile Stretchrand am unteren Beinabschluss mit abnehmbarem Gummiband • Reißverschluss-System und Ratschen-Verschluss • Verstellbarer Bund für ideale Passform • Sublimierte, kräftige und detaillierte Grafiken • Interne Tasche im Bund • Variante: Division – Black/Gray/Hi-Vis • Material: Außen: 95 %, Polyester, 5 % Le der – Innen: 100 % Polyester, enthält nicht textile Teile tierischen Ursprungs Bezugsquelle: ZUPIN Moto-Sport GmbH Tel. 08669 848110 Fax 08669 848590 E-Mail: info@zupin.de www.zupin.de

KLIM Für wahre „Enduristen“, die DAKAR-Serie gekomfort. Für alle, die sich den wirklich großen Motorrad-Abenteuern stellen und dabei keine Kompromisse eingehen können und wollen! KLIM hat das Pflichtenheft für die beste Endurobekleidung nicht nur aufmerksam gelesen, sondern auch gewissenhaft erfüllt. Intelligente Features, hochwertige Materialien in bekannt professioneller Manier verarbeitet, garantieren hohen Tragekomfort und Haltbarkeit für unzählige Einsätze. DAKAR PANT Die extrem strapazierfähige Hose mit 840D-Cordura-Verstärkungen ist das Herzstück der DAKAR- Serie. Ideal für jede Jahreszeit dank ihrer mit Reißverschlüssen regulierbaren Belüftung an den Oberschenkeln. Vorgeformte Beine und Stretch-Einsätze bieten optimale Passform und die aufgesetzten Cargotaschen fassen Energieriegel oder Geldscheine. Die hochwertigen YKK-Reißverschlüsse sind auch mit Handschuhen bedienbar. Optionale Hüft- oder Knieprotektoren für erweiterten Schutz finden in den integrierten Taschen der Hose Platz. KLIM bietet sowohl eine „In The Boot“- als auch eine „Over The Boot“-Version der Hose an und setzt so ein markantes Zeichen für den vielfältigen Einsatz der DAKAR HOSE. dicke EVA-Schaumpolster an Schulter, Rippen, Armen und Rücken. Intelligent platzierte Stretch-Einsätze ermöglichen eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Ideal für „Waldausflüge“, wenn ein Jersey zu dünn und eine Jacke zu warm ist. In der digitalen Ausgabe der MOTOCROSS ENDURO VIDEO-LINK DAKAR SERIE DAKAR JERSEY Leichtes Jersey mit Soft-Pads an Ellenbogen und Schultern, um das Tragen eines Rucksacks zu erleichtern, als passende Ergänzung zur Hose. Netzeinsätze an Bündchen und Ärmeln garantieren optimale Belüftung. Das DAKAR PRO JERSEY im Stile einer Jacke konstruiert. Durchdachtes Oberteil aus ultrastabilem und reißfestem 840D Cordura in der Frontpartie. Bis zu 5 cm In der digitalen Ausgabe der MOTOCROSS ENDURO VIDEO-LINK JACKE ADVENTURE RALLY JACKE Maximaler Schutz und Komfort: Die „Adventure Rally Jacke“ wird einzigartig über ein Gurtsystem am Körper getragen. Damit bleibt die Jacke stets in Position und bietet überlegene Sicherheit auch dann, wenn die Taschen voll beladen und das integrierte Trinksystem gefüllt ist. Zahlreiche, großzügig dimensionierte Belüftungen und die sprichwörtliche „Guarantee to keep you dry“ des laminierten GORE TEX Pro Shell Armacor® sorgen für ungewöhnlich hohen Tragekomfort. SUPERFABRIC® an den neuralgischen Positionen und D3O®-Protektoren, die bereits heute zukünftige Sicherheitsstandards übertreffen, sorgen für maximalen Schutz. Stretch-Panels im Schulterbereich und der variable, abnehmbare Kragen sorgen für zusätzlichen Komfort. ADVENTURE RALLY HOSE Sie ist die kongeniale Ergänzung zur Jacke und verfügt über die gleichen technischen Raffinessen. Ihr großzügiger Schnitt prädestiniert sie auch für die Abenteuer abseits des Asphalts. In der digitalen Ausgabe der MOTOCROSS ENDURO VIDEO-LINK JACKE In der digitalen Ausgabe der MOTOCROSS ENDURO VIDEO-LINK HOSE KLIM Adventure Rally – für die wirklich großen Abenteuer DAKAR HANDSCHUH Optimaler Enduro-Handschuh, leicht aber strapazierfähig mit überzeugender Passform. Silikonbeschichtung an den Fingerkappen und Lederdoppelung an Zeige- und Mittelfinger. Atmungsaktiver Nylon-Stretchcord am Handrücken sorgt für die optimale Belüftung. KLIM „Adventure Rally“ und „Adventure Rally Air“, geschaffen, um unter den extremsten Herausforderungen zu bestehen. KLIM kombiniert die hochwertigsten Technologien und besten Materialien mit außergewöhnlichem Tra- In der digitalen Ausgabe der MOTOCROSS ENDURO VIDEO-LINK HOSE ADVENTURE RALLY AIR JACKE UND HOSE Ausgestattet mit allen technischen Features der „Adventure Rally“ verwendet sie als Basisgewebe ein extrem abrieb- und reißfestes Kevlar-Mesh. Die daraus resultierende maximale Durchlüftung prädestiniert sie für den Einsatz in tropischem und subtropischem Klima. Das optional erhältliche GORE-TEX® Duo- Stretch Over-Shell (Jacke und Hose) erweitert das Einsatzgebiet der „Adventure Rally Air“ fast grenzenlos. Beide Over-Shell-Teile sind klein packbar und leicht zu verstauen. Bezugsquelle: KLIM-Europe facebook KLIMeuro Händlerverzeichnis: www.klim.com/ International-Dealers www.klim.com 13 MCE April '15

Magazine 2014-2019

Motocross Enduro Ausgabe 12/2018
Motocross Enduro Ausgabe 11/2018
Motocross Enduro Ausgabe 10/2018
Motocross Enduro Ausgabe 09/2018
Motocross Enduro Ausgabe 08/2018
Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version
MCE Insight Ausgabe 04-2019
MCE Insight Ausgabe 03-2019
MCE Insight Ausgabe 02-2019
MCE INSIGHT Ausgabe 01/2019

Webkiosk 2014-2019 /Motocross Enduro / Tests + Produkte + Tipps & Tricks

KTM Factory 2018
Yamaha YZ 250 F 2019
Husqvarna Factory Bikes
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
MC Care Prospekt - WARTUNG UND PFLEGE für Motorrad & Ausrüstung
Careflon Offroad-Helm-Katalog 2019
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
Produkte November 2108
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
Jopa / Katalog 1019
MCE 04-2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

Kataloge

Careflon Offroad-Helm-Katalog 2019
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
MC Care Prospekt - WARTUNG UND PFLEGE für Motorrad & Ausrüstung
Careflon Offroad-Helm-Katalog 2019
Jopa / Katalog 1019
BRC Brockhausen Racing
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Sidi
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-RustyStitches